Sicherheitstipps gegen Einbruch und Diebstahl

Wer glaubt, "mir passiert schon nichts", der irrt

Einbruch und Diebstahl, jeder kann davon betroffen sein: Jeder von uns hat sein ganz privates "Rückzugsgebiet", sein Haus oder seine Wohnung, und hat sein Heim mit Sachen ausgestettet, welche bei anderen Begehrlichkeiten wecken. Fernsehgerät, HiFi- Anlage, Computer im Wohnzimmer, wertvoller Schmuck und Parfum sowie hochwertige Designerkleidung im Schlafzimmer und ein teures Fahrrad im Keller.

Viele meinen: Ich brauche doch keinen Einbruchschutz in meiner Wohnung oder in meinem Haus. Die meisten Menschen leben im guten Glauben, von einem Einbruch verschont zu bleiben. "Mir passiert schon nichts". Doch Einbruchschutz hat nichts mit Angst oder übertriebener Vorsicht zu tun.

Bedenkt man, dass in Deutschland alle zwei Minuten ein Einbruch verübt wird, so schwindet diese trügerische Sicherheit recht schnell. Denn auch normale Wohnungen und Häuser locken Diebe an.

  1. Hinterlassen Sie immer einen Schlüssel für den Notfall bei Freunden oder Verwandten.
  2. Suchen Sie sich schon vor einem Notfall einen Schlossnotdienst, Schlüsseldienst  Ihres Vertrauens und bewahren Sie die Rufnummer immer griffbereit auf.

Hier haben wir für sie verschiedenen Sicherheitstipss zusammengetragen:

Einbruchschutz

Professioneller Einbruchschutz in Hamburg mit Sicherheitstechnick Schulz. Einbrüche verhindern! Wir sichern ihre Fenster und Türen. Kontakt: 040 326639

mehr erfahren

Komplettlösung

Wir sind ein von der Polizei empfohlener Fachbetrieb sowie Mitglied im Fachverband europäischer Sicherheitsfachgeschäfte interkey.

mehr erfahren

Schließanlagen

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Schließanlagen um Sie in dem Bereich Sicherheitstechnik fachmännisch zu unterstützen.

mehr erfahren