Mo-Do: 7.30 - 17.00 Uhr / Fr: 7.30 - 14.30 Uhr

Ihr Fachmann für Sicherheitstechnik in Hamburg

Schlüssel- und Schlossnotdienst Hamburg

Wir öffnen fachgerecht und schnell jedes Schloss. Wenn Sie Ihre Wohnungstür geöffnet haben wollen, möchten wir Sie bitten, sich vor Beginn der Arbeiten sich durch Vorlage Ihres Personalausweises als Mieter/Eigentümer der Wohnung anzuweisen.

Wir unterscheiden hierbei:

die zugeschlagene Tür (nicht abgeschlossen, nur der Riegel zugeschnappt)

Befindet sich der Schlüssel im Inneren der Wohnung, also ist er noch vorhanden, kann die Tür ohne Schäden schnell geöffnet werden.

die verschlossene Tür (Schlüssel verloren)

In diesem Fall muss der Zylinder aufgebohrt werden. Hierbei wird der Zylinder zerstört und muss anschließend ersetzt werden. Eventuell verschlossene Zusatzschlösser ergeht es leider genauso.

Schlüssel im Zylinder abgebrochen (Bruchstück steckt im Zylinder)

Hierbei wird als erstes versucht, ob das Schließen mit dem Gegenstück möglich ist. Sollte dieser Versuch negativ verlaufen, wird versucht, das Bruchstück zu entfernen, so dass Sie mit einem anderen Schlüssel aufschließen können. Ist kein Schlüssel vorhanden muss auch hier der Zylinder ausgebohrt werden.

ein mechanisches Problem (Einsteckschloss, Zylinder oder Zusatzschlösser defekt)

Bei einem mechanischen Problem wird durch Drücken gegen das Türblatt getestet, inwieweit die Tür verschlossen ist. Danach wird geprüft, ob der Zylinder funktionsfähig ist oder ob das Einsteckschloss defekt ist. Je nachdem, woher das Problem rührt wird entweder der Zylinder ausgebohrt oder es wird neben dem Beschlag ein kleines Loch in die Tür gebohrt um an die Mechanik des Einsteckschlosses zu gelangen. Durch dieses Loch kann jetzt der defekte Riegel/die defekte Falle zurück geschoben werden. Wenn die Tür geöffnet wurde, wird das schadhafte Bauteil ausgetauscht.

Der Preis für die Türöffnung vom Schlüsseldienst Hamburg hängt davon ab wie die Tür verschlossen ist bzw. welches Problem dazu führt das Sie die Tür nicht öffnen können. Grundsätzlich wird die Türöffnung nach Arbeitszeit (je angefangene 30 min.) abgerechnet.